VOB-Seminar

VOB/B-Seminar (Verdingungsordnung für Bauleistungen)

Bauverzögerungen, hervorgerufen durch andere Gewerke oder durch eigene Lieferprobleme, zusätzliche Forderungen des Kunden, Beanstan- dungen bei Abnahmen, Gewährleistungsansprüche und vieles mehr ...

... können einen Projektverantwortlichen ganz schön “zum Schwitzen” bringen. Gut, wenn man die eigenen Rechte und Pflichten dann zuver- lässig kennt. Unkenntnis macht Projektverantwortliche in Verhandlungen - trotz geschicktester Verhandlungstechnik - unweigerlich zu Verlierern!

Teilnehmer: Projektleiter, auch in der Einarbeitung, Trainees, Bauleiter, bauleitende Monteure, alle Personen an der Schnittstelle zu Auftraggebern und anderen Gewerken, ...

Ziele: Die Teilnehmer kennen ihre Rechte und Pflichten aus der VOB und können die Folgen von Verstößen einschätzen. Sie vermeiden so rechtliche und finanzielle Nachteile für ihr Unternehmen und das Projekt und sichern die Durchsetzung eigener Ansprüche. Die Teilnehmer erkennen kritische Situationen und können - wenn erforderlich - gezielt und frühzeitig rechtliche Rat einholen.

Inhalt:

  • Werkvertragliche Grundlagen
  • Rechtsnatur der VOB/B
  • Vergütungsrechtliche Besonderheiten der VOB/B, Sicherung von Vergütungsansprüchen
  • Auftraggeber-Rechte nach der VOB/B
  • Gewährleistung vor der Abnahme, Kündigungsrechte des Auftraggebers und des Auftragnehmers, vergütungsrechtliche Konsequenzen
  • Verhalten bei Bauverzögerungen
  • Beendigung des Auftrags vor der Abnahme
  • Abnahme der Bauleistung, Arten der Abnahme
  • Gewährleistung nach der Abnahme, Bedeutung des § 4 Nr. 3 VOB/B für spätere Gewährleistung
  • Abrechnung/Zahlung, Besonderheiten der Schlußzahlung, Bedeutung von Ausschlußfristen

Methoden: Theoretische Einführung, Urteile von grundlegender Bedeutung, Fallbeispiele, Erfahrungsaustausch

Dauer: 1,5 Tage

Ergänzende Leistungen nach dem Seminar: Weitere Seminare, z. B. DV-gestützte Projektmanagement-Werkzeuge (MS-Projekt, ...); Transfersicherung/Coaching für Projektleiter und Projektteams, Projektvorbereitung und -planung, Unterstützung bei der Projektleitung, Projektleitung von der Planung bis zur erfolgreichen Realisierung (im Auftrag)

zurück